Zwei Altersklassen-Siege für Güstrower Läufer

Landes-Laufcupserie startete in Wittenburg

Mit dem Startschuss zum nun schon 17. Volkslauf "Rund um die Wittenburger Mühle" wurde die diesjährige Landes-Laufcupserie in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet.

In allen Altersklassen ging es über die 10-Kilometer-Strecke gleich um die begehrten Laufcuppunkte.

Neben dem Hauptlauf standen auch noch Strecken von 2 km und 5 Kilometern zur Auswahl.

Auch aus Güstrow und Teterow haben sich 20 Aktive beteiligt und gute Platzierungen erreicht. Dabei sind die beiden AK-Siege von Susann Pudschun W 35 sowie Ulrich Boddien M 45 noch hervorzuheben. Zweite Plätze konnten die erfahrenen Läufer Karl-Heinz Nohr (M 70) und Neuzugang Günter Timm (M 65) erkämpfen. Über einen dritten Platz in der Altersklasse M 70 konnte sich schließlich noch Paul Stüdemann freuen.

Die äußeren Bedingungen waren nicht optimal, denn auf der Strecke gab es teilweise Schneeglätte und die Temperatur lag nur bei zwei Grad Celsius. Aus ganz Norddeutschland haben sich aber trotzdem 477 Aktive in die Starterlisten eintragen lassen.

Als Gesamtsieger im Hauptlauf über 10 km konnte sich Tom Scharff (32:35) vom Sportgymnasium Schwerin, der diesen Lauf als Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften bestritt, feiern lassen. Bei den Damen siegte seine Vereinskameradin Steffi Voß vom SSC Schwerin in einer Zeit von 37:43 Minuten.

Ulrich Boddien


Ergebnisse
Weitere Ergebnisse aus unserer Region:

MJgd.B: 3. Torsten Würfel, LSV Teterow, 54:03,

W 30: 6. Birgit Lutzmann, LSV Teterow, 1:01:21, M 35: 12. Birger Dedering, 44:18,

W 35: 1. Susann Pudschun, 46:32,

M 40: 11. Dieter Katenbrink, 40:59, 23. Peter Dammann, LSV Teterow, 49:04,

W 40: 16. Ramona Mayer, LSV Teterow 56:32, 21. Petra Würfel, LSV Teterow, 1:01:19,

M 45: 1. Ulrich Boddin, 35:03, 5. Roland Herrmann, Tri Fun Güstrow, 38:26, 26. Robert Würfel, LSV Teterow, 47:18,

W 45: 6. Sabine Siegmund, 54:08,

M 55: 4. Klaus Kiesewetter, Tri Fun Güstrow, 42:50, 7. Dietmar Brauer, 44:56, 12. Manfred Salow, 47:46, 15. Folke Dedering, 51:35,

M 65: 2. Günter Timm, 41:58, 11. Horst Tiedemann, LSV Teterow, 58:24,

M 70: 2. Karl-Heinz Nohr, 52:48, 3. Paul Stüdemann, 1:00:38

ohne Bezeichnung alle LSV Güstrow.