Gänsebratenbauchweg-Lauf am 2. Weihnachtsfeiertag in den Güstrower Heidbergen

Zum Gänsebratenbauchweg-Lauf lädt der Laufsportverein Güstrow traditionell zu Weihnachten in die Heidberge ein. Betrachtete man den Ansturm auf die Meldelisten am zweiten Feiertag, mussten neben Gänsebraten- aber auch Enten-, Karpfen- und sonstige Bäuche auf den Strecken von 2, 4 oder 8 Kilometern dran glauben.
Das Treffen derer, die nicht bis zum neuen Jahr mit der Umsetzung der guten Vorsätzen warten wollen, hat sich herum gesprochen. Und so kamen die über 100 Läuferinnen und Läufer nicht nur aus dem Landkreis Güstrow sondern auch aus Schwerin, Rostock und anderen Orten des Landes. Ohne Wettkampfstress machte man sich oftmals ganz in Familie auf den Weg durch den Wald. Familie Hasselberg war gleich zu viert unterwegs. Während der siebenjährige Michel die vier Kilometer allein bewältigte, ließ sich die kleine Martha (1,5 Jahre alt) von Mutti Heidi und Vati Nils noch im Sportwagen durch die frische Luft chauffieren. Aber alle hatten ihren Spaß daran.
Als Schnellste auf der 2-Kilometer-Strecke konnte „Chef-Weihnachtsfrau“ Sabine Siegmund - sie und ihre fleißigen Helfer hatten wieder alles ausgezeichnet vorbereitet - die Bützowerin Rica Michels im Ziel begrüßen. Rica - wie auch alle anderen Teilnehmer – wurde von der Frau in rot mit einem kleinen süßen Beutel für ihre Anstrengungen belohnt. Über 4 Kilometer kam „Toni“ Thurau vor den beiden Sportskanonen Johannes Wurm und Marvin Steinbrink ins Ziel. Und auf langen Distanz legte Nils Schmiedeberg offenbar einen 8-Kilometer-Sprint hin, denn eine Zeit von weit unter 29 Minuten (28:10) dürfte Rekordniveau haben. Jedenfalls konnte sich niemand der Aktiven oder zahlreichen Zuschauer an eine ähnlich schnelle Zeit erinnern.
Bei heißem Tee und Glühwein erholten sich alle schnell von den Strapazen des Laufes. Und offensichtlich hatte der Weihnachtsmann auch noch einige Geschenke in seinem großen Sack vergessen, denn bei einer Tombola konnten zahlreiche Preise unter allen Teilnehmern verlost werden. mbp