Küstenwaldlauf in Warnemünde

Unter den nicht weniger als 670 Sportlerinnen und Sportlern des 22. Küstenwaldlaufes in Warnemünde waren auch zahlreiche Aktive aus dem Kreis Güstrow vertreten. Und von der nimmermüden Laufgruppe MiG 29 aus Laage bis zum Senior der Delegation Paul Stüdemann konnte man mit den dabei erreichten Erfolgen durchaus zufrieden sein. Elf mal konnten unsere Vertreter das Siegertreppchen besteigen, um für Plätze zwischen 1 und 3 geehrt zu werden. Besonders schwer wiegen dabei natürlich diejenigen Podestplätze, die auch Punkte für die Landescupwertung versprechen.
Hervor zu heben sind besonders die Güstrower Männer „in den mittleren Jahren“. Obwohl Dirk Bockelmann, der sich zu letzt in ausgezeichneter Form befand, krankheitsbedingt auf die Reise an die Ostsee verzichten musste, kamen sie zu dritt unter den Top Ten des Gesamtfeldes ein. Ulrich Boddien – als Dritter nur knapp hinter seinem „alten“ jungen Rostocker Rivalen Lars Mainka aus Rostock – bewies ansteigende Form und seine Dominanz in der M 45. Aber auch Lars Bever und Hannjo Herrmann als 7. bzw. 10. des Feldes konnten mit einem Doppelsieg in ihrer Altersklasse M 40 glänzen. Mit drei dritten Plätzen brachten sich die besten Güstrower Damen in die gute Bilanz ein: Susann Pudschun (W 35), Karin Mahrhold (W 45) und nach langer Pause erfreulicher weise Bärbel Altenburger (W 50) zeichneten dafür verantwortlich. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass sie anschließend noch gemeinsam mit Sabine Siegmund und Elisabeth Groitsch den sportlichen Vormittag mit einem Bad in der für den Durchschnittsbürger wohl doch noch etwas kühlen Ostsee krönten.

Ergebnisse (LC-Wertungsläufe): 10 km: W 30: 8. Lutzmann (LSV Teterow) 1:00:06; W 35: 3. Pudschun 46:28; W 40: 7. Trommer 51:03, 16. Würfel (Teterow) 1:04:35; W 45: 3. Mahrhold 49:26, 5. Siegmund 52:04, 8. Groitsch 53:35; W 50: 3. Altenburger 53:37; m. Jgd.: 6. Panten 45:15, 8. Würfel 50:26; M 65: 9. Tiedemann (beide LSV Teterow) 52:15, 12. Harder 54:14, 14. Hannemann 56:03; M 70: 2. Stüdemann 59:32;
20 km: M 30: 4. Wurm 1:24:56; M 35: 8. Fröhling (Tri Fun) 1:30:57, 9. Dedering 1:32:06; M 40: 1. Bever 1:16:41, 2. Herrmann 1:17:07, 16. Dammann 1:42:14, 17. Würfel (bd. LSV Teterow) 1:43:56; M 45: 1. Boddien 1:13:38, 9. Lindhorst 1:29:21, Hübener (Tri Fun) 1:37:17; M 50: 4. Drews 1:46:24; M 55: 5. Beyer 1:36:23, 7. Dedering 1:47:37; M 60: 6. Buchner (Tri Fun) 1:37:49 ohne Bezeichnung alle LSV Güstrow mbp

Alle Ergebnisse unter www.kuestenwaldlauf.de